DRUMPACK die Schlagzeugschule copyright by DRUMPACK 2012 In meinem Unterricht sind alle Schlagzeuginfizierte willkommen, Schlagzeuger und Nichtschlagzeuger, ob Anfänger oder Fortgeschrittene. Im Prinzip kann jeder Schlagzeugspielen lernen. Ob Virtuosität dabei erreicht wird, ist individuell verschieden. Wer das neunte Lebensjahr erreicht hat, nach oben gibt es keine Grenze, kann gerne nach Absprache zu einem Eignungstest kommen. Man kann auch im hohen Alter ein Instrument erlernen, meistens scheitert es jedoch dann oft an Zeitmangel. Nach der Kennlernphase werde  ich ganz speziell für jeden Schüler ein individuelles Lernkonzept erstellen. Wichtig ist, dass beide Seiten, Schüler und Lehrer, Spaß am Unterricht haben. Wenn man gut vorbereitet in den Unterricht geht, ist das Glücksgefühl nicht weit und Schüler und Lehrer freuen sich hochmotiviert auf die nächste Stunde. Sein Instrument lernt man schneller kennen und  lieben, wenn es regelmäßig gespielt wird. Durch regelmäßiges Üben werden  Motorik, rhythmisches Denken und Übungen schneller verinnerlicht. Der Anfänger wird schrittweise in folgende Bereiche eingeführt: Stockhaltung, Sitzhaltung, Fußtechnik, Koordination, Rhythmik, Notenlesen, Rhythmen, Stile u.v.m. Moderne und zeitgemäße Unterrichtskonzepte spielen eine große Rolle. Dazu gehört das Spielen zu bekannten Top Hits von Lenny Kravitz bis AC/DC sowie das Spielen mit Playalongs, hierbei wird das Zusammenspiel mit anderen Musikern imitiert. Mein Ziel ist es, den Schüler in kürzester Zeit bandfähig zu machen. Der Lehrer Start Unterricht Gebühren Bilder Video`s Workshop Kontakt Links Impressum